Ein natürlicher Zahn ist durch nichts zu ersetzen!

In der Zahnmedizin ist bereits seit einigen Jahren ein grundsätzlicher Wandel in der Behandlungsweise zu erkennen. Während in den „alten Zeiten“ die Reparaturmedizin  – also Bohren/Ziehen/Ersetzen – den zahnärztlichen Berufsalltag bestimmte, veränderte sich das Behandlungsspektrum in den letzten 20 Jahren erheblich.

Klar – auch heutzutage Ziehen und Ersetzen wir noch. Aber die moderne Zahnheilkunde stellt uns neue Strategien zur Verfügung, mit denen wir die Zähne bis ins „hohe Alter“ erhalten können.

Auch die Bevölkerung hat in dieser Zeit ein neues Verhältnis zur eigenen Zahngesundheit bekommen. Sehr viele Patienten kommen nicht mehr nur als Schmerzpatient, sondern zeigen ein außerordentlich hohes Interesse an der Zahngesundheit und Schönheit der Zähne.

Und das finden wir gut, denn, ein natürlicher Zahn ist durch Nichts zu ersetzen!

Wir möchten und können Sie dabei unterstützen!

Ein wesentliches Kennzeichen unseres Behandlungskonzeptes ist in diesem Zusammenhang die gezielte Vorsorge durch ein auf die Situation abgestimmtes ReCall-System – am Besten in Kombination mit regelmäßiger Individualprophylaxe.

Ein weiteres Kennzeichen ist das Bestreben nach umfassender Wiederherstellung der Mund- und Zahngesundheit. Ziel ist eine Sanierung, die für viele Jahre nur „Wartung“  im Rahmen der Nachsorge nötig hat.

Wir betrachten dabei die Individualprophylaxe für Kinder und Erwachsene als einen unverzichtbaren Bestandteil unserer Behandlungsstrategie. Dies gilt sowohl für die Vorsorge, die Sanierungsphase, als auch für die Nachsorge.

Um Ihnen die erforderliche hohe Behandlungsqualität bieten zu können, haben wir zusammen mit TruDent ein Konzept zur Einhaltung von Qualitätsstandards entwickelt.

Eine sechsjährige Garantie auf Inlays, Kronen, Brücken und Zahnersatz – dreimal länger als die gesetzliche Garantie – soll unseren Anspruch an Verantwortung unterstreichen.

© 2012 Dr. med. Axel Stangenberg | Impressum | Datenschutz